11.11.18 - Erste Niederlage für die Zweite

Im Spiel beim PSV Recklinghausen II gab es für Rünthes Zweitvertretung eine 9:5 - Niederlage. Unglücklich dabei die Niederlage von Uwe Becker gegen die Nummer 1 der Recklinghäuser. Nach 2:1 Satzführung verlor Uwe die Sätze 4 und 5 denkbar knapp mit jeweils 12:14. Überragend Thomas Gerstmann, der beide Einzel am oberen Paarkreuz gewinnen konnte. Trotz der Niederlage bleibt die Zweite Tabellenführer.

Gerstmann / Becker 1:0, Fromm / Sahbaz 0:1, Quander / Le 0:1

Gerstmann 2:0, Becker 1:1, Fromm 0:2, Sahbaz 0:2, Quander 1:1, Le 0:1

10.11.18 - Knappe Niederlage für die Erste

In der ausgeglichenen Partie beim TTV Metelen fehlte den Rünthnern das Quäntchen Glück zum Sieg. Falko Gembruch und Angelo Gunia verloren in der zweiten Einzelserie jeweils in Fünfsatz-Spielen zum 5:8. Vincent Schüßler und Ersatz Thomas Gerstmann konnten noch auf 7:8 verkürzen, doch auch im Abschlussdoppel war Glücksgöttin Fortuna nicht auf Rünther Seite. Marko Gunia und Michael Fedler verloren unglücklich mit 12:14 im finalen Satz.

Gunia,M. / Fedler 1:1, Gembruch / Gerstmann 0:1, Gunia,A. / Schüßler 0:1

Gembruch 0:2, Gunia,M. 0:2, Fedler 2:0, Gunia,A. 1:1, Schüßler 2:0, Gerstmann 1:1

10.11.18 - Ohne jede Chance gegen den Tabellenführer

Gegen den Tabellenführer TTV Waltrop 99 IV gab es für die 6. Mannschaft eine deutliche 0:10 Niederlage. Lediglich das Doppel Thorsten Stock / Jan Kepp hatte beit der knappen 2:3 Niederlage ( 9:11 im Entscheidungssatz) im Eingangsdoppel die Chance auf den Ehrenpunkt.

Stock, T. / Kepp 0:1, Teuteberg / Pham, H. 0:1

Stock, T. 0:2, Kepp 0:2, Teuteberg 0:2, Pham, H. 0:2

10.11.18 - Erneute Niederlage für die Vierte

Im Heimspiel gegen die erste Mannschaft der Ahlener SG gab es für die 4. Mannschaft des TTC mit 4:6 die zweite Niederlage der Saison, obwohl man in Bestbesetzung antreten konnte. Überragend in der Partie war Lars Hebenbrock, der seine beiden Einzel und das Doppel mit Melvin Stock gewinnen konnte.

Eulich / Kryszun 0:1, Stock, M. / Hebenbrock 1:0

Eulich 1:1, Stock M. 0:2, Kryszun 0:2, Hebenbrock 2:0

07.11.18 - 6. Mannschaft verliert in Ahlen

Im Nachholspiel gab es für die 6. Mannschaft in Ahlen gegen Ahlener SG II eine 3:7 Niederlage. In der Tabelle tauschten beide Mannschaften die Plätze. Die 6. Mannschaft belegt nunmehr Platz 5.

Pham, K. / Stock,T. 0:1, von Depka / Sieke 0:1

Pham, K. 1:1, Stock, T. 0:2, von Depka 1:1, Sieke 1:1

Add to calendar