22.09.18 - Erneuter Sieg der 4. Mannschaft

Im Heimspiel gegen TTC Horneburg II gab es einen deutlichen 7:3 Erfolg für die 4. Mannschaft des TTC. Nach ausgeglichenen Eingangsdoppeln konnte Horneburg nur noch gegen Markus Kryszun (18:20 im 5. Satz) und Thorsten Stock punkten.

Eulich 2:0, Stock, M. 2:0, Kryszun 1:1, Stock,T. 1:1

Eulich/Stock,M. 0:1, Kryszun/Stock,T. 1:0

Doppelschlag in Lüdinghausen

Die 1. und die 2. Mannschaft des TTC mussten am Samstag zeitgleich in Lüdinghausen antreten. Beide Mannschaften gewannen ihre Partie jeweils mit 9:4. Und das, obwohl die 2. Mannschaft mit drei Spielern aus der 3. Mannschaft antreten musste. Lüdinghausen hatte einer Verlegung nicht zugestimmt.

SC Union Lüdinghausen II - TTC Bergkamen-Rünthe  4:9

Gembruch 1:1, Gunia,M. 1:1, Fedler 2:0, Gunia,A. 2:0, Hunder 0:1, Schüßler 1:0

Gunia,M./Fedler 1:0, Gembruch/Gunia,A. 0:1, Hunder/Schüßler 1:0

SC Union Lüdinghausen III - TTC Bergkamen-Rünthe II  4:9

Gerstmann 1:1, Becker 2:0, Le 1:1, Wagner 1:1, Schubert 1:0, Robnik 0:1

Erster Sieg in der Verbandsliga: 9:7 gegen Rheine

TTC Bergkamen Rünthe - TTV Rheine   =  9:7

8.9.2018 - Deutliche Niederlage für die 6.

Im Auswärtsspiel beim VfB 08 Lünen III gabe es eine deutliche 2:8 Niederlage. Nur das Doppel Kevin Pham/Jan Kepp und Kevin Pham in seinem ersten Einzel konnten punkten. Eine Chance zur Ergebnisverbeserung besaß nur Jan Kepp, der sein zweites Einzel nach 2:0 Satzführung im 5. Satz verlor.

Pham, Kevin (1:1), Kepp (0:2), Sieke (0:2), Pham, Huy Khoa (0:2)

8.9.2018 - Doppelschwäche kostet den Sieg

Die 5. Mannschaft verpasste durch die Doppelschwäche den Sieg. Beide Doppel verloren ihre Partie im 5. Satz. So reichte es bei CTTF Beckum III nur zu einem Unentschieden.

Es spielten May (1:1), Wilms (1:1), Springer (2:0), Krass (1:1)

Add to calendar